Informations- u. Wissensmanagement mit einer mindmap-basierten Hypertext-Anwendung
RSS icon Email icon Home icon
  • HYPERINFO Gründe

    Geschrieben am Juli 18th, 2013 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Bevor die hauptsächlichen Gründe für die Entwicklung von HYPERINFO dargestellt werden, vergegenwärtigen wir uns kurz die Ausgangslage (HYPERINFO Ausgangslage) und die unter den Stichworten “Projekt-Story” bzw. “Komplexität” dargelegten Aspekte.

     

    Um nur zwei zu nennen:

    … Dem Verlust von Informationen (z.B. durch wegwerfen/vernichten u.a.) soll mit geeigneten Mitteln und Maßnahmen (wie z.B. Archivieren und Dokumentieren) entgegen getreten werden.

    … Die manuelle Verfahrensweise des Informations- und Wissensmanagements soll durch elektronisch-(teil)automatisierte Verfahrensweisen (PC- und Notebookeinsatz) ergänzt bzw. ersetzt werden.

     

    Die angestrebte Konzeption sollte dabei verschiedenen Ansprüchen genügen …

     

    - übersichtlich strukturiertes thematisches Begriffsnetz,
    – leichte Bedienbarkeit und unkomplizierte Navigation,
    – spontane Eingabemöglichkeit und flexible Veränderungsmöglichkeiten,
    – schneller Zugriff,
    – effektive Suchroutinen (nach Möglichkeit Volltextrecherche),
    – komfortable Begriffsverknüpfungen mittels Hyperlinks,
    – XML-Dateiformat,
    – Import- und Exportmöglichkeiten,
    – Ausbaufähigkeit zur Teamanwendung.

    Diesen Ansprüchen genügte das Mapping-Konzept in Kombination mit dem Hypertext-Konzept in besonderem Maße.

    Für die Realisierung verwenden wir bevorzugt den MINDMANAGER von MINDJET (http://www.mindjet.com/de).

    Aber auch andere Mappingprogramme können u.U. zum Einsatz kommen (was z.Zt. noch eingehend geprüft wird).

  • Erprobung DOC

    Geschrieben am Juli 14th, 2013 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare
  • Startseite

    Geschrieben am September 9th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Herzlich willkommen!

    Schön, dass Sie sich für  HYPERINFO interessieren!.

    Was ist HYPERINFO?

    HYPERINFO ist primär ein Tool für Ihr persönliches Informations- u. Wissensmanagement. Aber auch Gruppen oder Organisationen können damit nutzbringend arbeiten.

    Bei HYPERINFO handelt es sich um eine komplexe mindmap-basierte Hyper-text-Anwendung, die auf den MINDMANAGER von MINDJET ausgelegt ist.

    Dieses Begriffsnetzwerk (HYPERINFO Begriffsnetzwerk) besteht derzeit aus

    mehr als 48.000 Begriffen (bzw. Begriffsteilen),

    hunderttausenden Hyperlinks und

    tausenden Internetadressen.

    Inhaltlich liegt der Schwerpunkt primär auf den Fachgebieten Psychologie, Pädagogik und Philosophie. Aber auch zahlreiche nahestehende Fachbereiche (wie Kunst, Informatik, Betriebswirtschaft, Medizin etc.) werden mit einbezogen. Wer sich jedoch auf ein eng umgrenztes Themengebiet konzentrieren will, kann die entsprechenden Maps zusammenstellen und auskoppeln. Neue Interessensgebiete können Sie jederzeit hinzufügen. Diesem “endlosen Buch” sind prinzipiell keine Grenzen gesetzt.

    Laufend kommen neue Begriffe aus den verschiedensten Fachgebieten hinzu – wichtige werden nach und nach im HYPERINFO-Blog publiziert.

     

    NEU—NEU—NEU Demnächst können Sie HYPERINFO-Mindmaps im XINXII-Webshop erwerben. NEU—NEU—NEU

    Über die Mediathek können diverse Übersichts-Mindmaps heruntergeladen werden (z.B. HYPERINFO-Konzept).

    HYPERINFO dient nicht nur als Nachschlagewerk und Gedächtnisstütze, sondern hilft auch beim systematisch-methodischen Arbeiten und Lernen - gleichzeitig verfügen Sie über ein schnelles elektronisches Dokumentations- und Ablagesystem.

    Aus den vorhandenen (oder neu hinzukommenden) Begriffen können für die Alltagspraxis von Wissensarbeitern beliebige Anwendungen wie Übersichten oder Stichwort-Protokolle erstellt werden (um nur einige zu nennen). Die tagtäglich auf Sie einströmende Vielfalt an Daten, Informationen und Wissenselementen lässt sich so viel besser überblicken und leichter bzw. schneller in den Griff bekommen.

    Da das HYPERINFO-Konzept recht komplex ist, hier zur leichteren Erst-Orientierung die Übersicht als PDF-Abbild einer originalen HYPERINFO-Map:

    start-hyperinfo-3

    Es öffnet sich der MINDJET-Player. Durch Anklicken des zentralen Begriffs mit der rechten Maustaste können Sie auswählen, welche Ebenen Sie angezeigt bekommen wollen.  Falls Sie nicht alles auf einmal sehen wollen, können Sie auch das Pluszeichens (+) hinter einem Map-Ast anklicken usw. Durch weiteres Anklicken können Sie diese Ansicht auch wieder schließen. Wenn Sie z.B. nur eine Alphabet-Leiste (A-Z) angezeigt bekommen, markieren Sie den jeweiligen Ast und klicken Sie die rechte Maustaste an und wählen aus, wie viele Ebenen (1, 2 oder alle Ebenen) Sie angezeigt bekommen wollen.

    Die an einzelnen Map-Ästen befindlichen Notizfelder können ebenso geöffnet oder geschlossen werden (Mauspfeil darüber halten oder wegziehen).

    Eine Einschränkung gibt es jedoch: die angelegten weiterführenden Hyperlinks sind inaktiv (Sie erkennen das am durchgestrichen Icon).

    Noch ein Hinweis: hinter den blauen Hyperlinks können Sie ein kleines blaues Icon bzw. ein PDF-Icon erkennen. Wenn Sie den Mauszeiger kurz über ein Icon halten, öffnet sich ein INTERCLUE-Fenster, das eine Vorschau ermöglicht, ohne dass Sie die entsprechende Datei aufrufen müssen.

    Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Surfen in diesem Wissensmanagement-Portal!

    PS: Wer sich Details ansehen will, braucht nur die nachfolgenden Links anklicken:

    Wer sich zum ersten Mal mit HYPERINFO beschäftigt, kann auch aus der rechten Spalte spezielle Blogseiten auswählen und sich die darin enthaltenen Links per Player ansehen.   (===>)

    u.v.m.

    >>> Für den Schnellzugriff brauchen Sie nur  in der rechten Seitenleiste das Pulldown-Menü “Kategorien” anklicken oder die Suchfunktion verwenden.

  • HYPERINFO Betriebssysteme

    Geschrieben am Februar 11th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

     

    WINDOWS

    Zur Zeit dominiert die Anwendung des MINDMANAGERs unter

    dem WINDOWS-Betriebssystem (XP, VISTA, WINDOWS 7).

    Da sich die Entwicklung der HYPERINFO-Maps über mehrere

    Jahre erstreckte, sind die meisten Maps auf WINDOWS abgestellt.

    APPLE/MAC

    Erst seit Erscheinen der APPLE-Version des MINDMANAGERs

    müssen lediglich leicht abweichende Bedienungsschritte berück- cliquez içi

    sichtigt werden. Jedoch werden Anwender, die in beiden Be-

    triebssystem-Welten “zu Hause” sind, wegen der guten Hilfepro-

    gramme kaum größere Umstellschwierigkeiten haben.

    Parallelbetrieb beider Betriebssysteme

    In letzter Zeit kommen immer mehr schnelle APPLE-/

    MAC-Computer auf den Markt, die den Parallelbetrieb

    beider Betriebssysteme erlauben.

Better Tag Cloud