Informations- u. Wissensmanagement mit einer mindmap-basierten Hypertext-Anwendung
RSS icon Email icon Home icon
  • Bildschirmabbildungen

    Geschrieben am Juli 17th, 2013 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare
  • HYPERINFO Snapshots

    Geschrieben am Februar 11th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Snapshots von HYPERINFO-Maps

    FIREFOX-Browser

    Beim FIREFOX-Browser klappt der Dateiaufruf einwandfrei. Bitte bei Bedarf mit Zoom vergrößern – einfach

    die linke Maustaste anklicken!

    Bei den größeren Dateien muss der Scrollbalken bewegt werden, bis der Snapshot mittig ist. Mit Anklicken

    des Rückwärtspfeils kommt man wieder in die ursprüngliche Website zurück.

    INTERNET EXPLORER

    Falls es beim INTERNET EXPLORER zu Problemen kommen sollte, hier einige Trouble-Shooting-Em-

    pfehlungen: Je nachdem welches Betrachtungsprogramm gestartet wird, gibt es möglicherweise keine

    Zoom-Funktion; fertigen Sie bei diesen Dateien einen Ausdruck an.

    Wenn Sie die Dateien offline betrachten wollen, klicken Sie den gewünschten Dateinamen mit der linken

    Maustaste an; mit der rechten Maustaste wählen Sie die Menüoption “Ziel speichern unter” und geben das

    gewünschte Download-Verzeichnis an. Meist öffnet ein mit der Dateikennung “png”verknüpftes Bildbe-

    trachtungs-Programm die Datei.

    Wenn “alle Stricke reißen” installieren Sie das SNAGIT-Demo und rufen von dort aus die Dateien auf.)

    Wissen

    Wiss-

    -wiss

    Wissen

    Wissen linke Zweige

    Wissen rechter Zweig

    -wissen

    Wissens-

    -Wissens

    Wissensmanagement

    -Wissensmanagements

    -wisser

    -wisserei

    -wissheit(en)

    Übersichts-Maps (ubersichtsmap-ubersichtsmaps)

    HYPERINFO Start

    HYPERINFO Übersicht Scroll

    (Größere Snapshots können Sie mit dem Scrollrad der Maus oder am rechten Schiebebalken auf

    und ab scrollen!)

    HYPERINFO Leistungsspektrum Scroll

    HYPERINFO-Manual Gliederung Scroll

    HYPERINFO Schwerpunktthemen Scroll

    HYPERINFO Ziele Scroll

    HYPERINFO Zielgruppen

    Mapping Einsatzbereiche

    Abläufe

    Start

    leere neue Map

    Map-Verknüpfungen

    Stichwort eintragen

    Zweige u. Notizen einfügen

    Zweige mit Hyperlinks versehen

    Notizen anschauen

    Begriffsklärung

    weiterführende Erläuterungen

    Referenzliteratur

    Hyperlinks

  • HYPERINFO Schwerpunktthemen

    Geschrieben am Februar 11th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Bedingt durch die jeweiligen Tätigkeitsschwerpunkte, habe ich vorläufig u.a.

    die nachfolgenden Schwerpunktthemen n HiYPERINFO gesondert zusammengestellt,

    die u.U. auch einen Großteil der Zielgruppen in ähnlicher Weise interessieren dürften:

    Thema Dokumentation (dürfte von Allgemeininteresse sein)

    Thema Forschung (kommt für Studenten, Forscher u.a. Zielgruppen stärker

    in Betracht)

    Thema Kommunikation (für Trainer, Lehrer u.a.)

    Thema Lehren (Pädagogen bzw. Pädagogische Psychologen dürften sich dafür

    näher interessieren)

    Thema Lernen (Schüler, Studenten, Lehrer, Dozenten)

    Thema Mapping (von Allgemeininteresse)

    Thema Organisation (von Allgemeininteresse, aber insbes. auch für

    Organisationspsychologen)

    Thema Selbst-/Zeitmanagement (von Allgemeininteresse)

    Thema Sprache (für Sprachlehrer bzw. Sprachwissenschaftler interessant)

    Thema Studium (für Schüler, Studenten, Lehrer u. Dozenten besonders von

    Belang)

    Thema Verkehr (für Verkehrspsychologen besonders relevant in Beratung,

    Therapie, Diagnostik etc.)

    Thema Wissen (von Allgemeininteresse, aber bes. für Wissensarbeiter,

    Wissenschaftler, Studenten, Pädagogen etc.).

    Darüber hinaus lassen sich selbstverständlich auch andere Schwerpunktthemen mit

    einigen leichten Bearbeitungsschritten zusammenstellen.

  • HYPERINFO Komplexbegriffs-Maps

    Geschrieben am Februar 10th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Komplexbegriffs-Maps (komplexbegriff-komplexbegriffe-2) sind des-

    halb gesondert zusammengestellt worden, damit Nutzer, die momentan

    z.B. an der Thematik “Abhängigkeit” (komplexbegriff-abhangig) arbei-

    ten, die Einzelbegriffe schneller bearbeiten können (weil nicht immer

    der ganze “Komplexbegriff A-” = alle Maps,  die mit dem Buchstaben A

    beginnen -geladen werden müssen,was bei leistungsschwächeren PCs

    etwas nervig werden kann).

    Mit jeder Komplexbegriffs-Map können Sie wiederum beliebige Begriffs-

    Maps verknüpfen.

    Zur Zeit sind bereits zahlreiche Komplexbegriffs-Maps angelegt, die haupt-

    sächlich aus den Fachgebieten Psychologie, Pädagogik oder Philosophie

    gehören (viele kommt aber auch aus nahestehenden Fachgebieten).

    In nächster Zeit werden regelmäßig weitere Komplexbegriffe im HYPERINFO-

    Blog präsentiert.

  • HYPERINFO-Maps Aufbau

    Geschrieben am Februar 10th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Diese speziell entwickelte HYPERINFO-Mapform (siehe a-z-neu-2 ) besteht aus

    - einem zentralen Stamm (in dem der jeweilige Begriff steht)

    und

    drei Ästen, von denen wiederum weitere Zweige abgehen:

    … dem A-Z-Ast rechts, der die Assoziationen zum je-

    weiligen Begriff in alphabetischer Reihenfolge (A-Z)

    aufnimmt;

    … dem Begriffsklärungs-Ast links oben, welcher

    sich weiterhin aufteilt in die Zweige

    Begrifffswurzel(n),
    Gegenbegriff(e),
    siehe auch,
    Begriffskombination(en) und

    … dem Materialien-Ast links unten mit den Zweigen

    Referenzliteratur,
    Volltextindex/-indizes,
    Materialien alphabetisch sortiert,
    Materialien nach Medienart sortiert,
    Materialien nach Softwareprogrammen sortiert.

    Ein sog. Notizfeld mit weiterführenden Informationen

    kann an den Stamm und jeden Ast oder Zweig angehängt

    werden.

    Wenn Sie wissen wollen, .

    … ob ein bestimmter Begriff bereits in HYPERINFO angelegt ist und wie

    groß die entsprechende Map ist

    … wie oft und in welchen Begriffskombinationen ein Begriff vorkommt

    … welche Begriffe derzeit in HYPERINFO enthalten sind

    >>> dann gehen Sie bitte zur Seite

    HYPERINFO-Maps/Gesamtverzeichnis

    und rufen den passenden Anfangsbuchstaben auf.

  • HYPERINFO Maparten

    Geschrieben am Februar 8th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Verschiedenste Maps stehen zur Verfügung bzw. könnten erstellt werden:

    (vergl. mapart-maparten-2)

    A

    Anwendungsmap(s)

    Autorenmap(s)

    B

    Begriffsmap(s)

    Beispiel-Map(s)

    Besprechungsmap(s)

    BiblioMap(s)

    Bitmap(s)

    Brainstormingmap(s)

    C

    Checklistenmap(s)

    cognitive map(s)

    Concept-Map(s)

    E

    Entscheidungsmap(s)

    Exzerptmap(s)

    F

    Form(en)

    gesamte Map

    Gesamtmap

    leere Map

    Map to Map

    Mini-Map(s)

    Multi-Map(s)

    neue Map

    G

    Gesamtmap

    Gliederungsmap(s)

    H

    HYPERINFO-Map(s)

    I

    Ideenmap(s)

    Inhalt(e)

    Anwendungsmap(s)

    Autorenmap(s)

    Autorenverzeichnis(se)

    Begriffsmap(s)

    Beispiel-Map(s)

    cognitive map(s)

    Concept-Map(s)

    Concept-Map(s) Software

    Gliederungsmap(s)

    Ideenmap(s)

    knowledge map(s)

    kognitive Map(s)

    Komplexbegriffsmap(s)

    Konzeptmap(s)

    Literaturmap(s)

    Mind Map(s)

    (s)

    semantic-map(s)

    semantische Map(s)

    Verzeichnismap(s)

    Wissensmanagement Map

    Wissensmap(s)

    Inhaltsmap(s)

    K

    kognitive Map(s)

    knowledge map(s)

    Komplexbegriffsmap(s)

    Konzeptmap(s)

    L

    leere Map

    Lernmap(s)

    Literaturmap(s)

    M

    Map to Map

    MINDMANAGER-Map(s)

    Mind Map(s)

    Mindmap(s)

    Mini-Map(s)

    Multi-Map(s)

    Multimedia-Map(s)

    N

    Navigationsmap(s)

    neue Map

    Notizmap(s)

    O

    Organigramm-Map(s)

    P

    PDF-Map(s)

    Planungsmap(s)

    Präsentationsmap(s)

    Projektmap(s)

    Protokollmap(s)

    Pro- & Contramap(s)

    S

    Sammelmap(s)

    Selbstmanagementmap(s)

    semantic-map(s)

    semantische Map(s)

    St

    Stoffgliederungsmap(s)

    Strukturmap(s)

    T

    Typ(en)

    BiblioMap(s)

    HYPERINFO-Map(s)

    MINDMANAGER-Map(s)

    Ü

    Übersichtsmap(s)

    V

    Verzeichnismap(s)

    Vorbereitungsmap(s)

    Vorlagenmap(s)

    W

    Webmap(s)

    Wissensmanagement Map

    Wissensmap(s)

    Z

    Zeitmanagementmap(s)

    Zweck(e)

    Lernmap(s)

    Übersichtsmap(s)

    usw.

    >>> Überlegen Sie, welche Maps Sie brauchen könnten!

  • HYPERINFO Navigation

    Geschrieben am Februar 7th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Wie kommt man an die gewünschte Map?

    Map-Aufruf

    • über den Explorer

    Sie öffnen das Verzeichnis “E:\MM” im Explorer

    • Sie scrollen im geöffneten Dateiverzeichnis mittels Pfeilsuche (Scrollbalken anklicken und rauf- oder runter

    oder

    • Sie haben den MINDMANAGER bereits aufgerufen und tippen im Menü “Öffnen” den gesuchten Begriff in das    Feld “Dateiname” ein

    Wie bewegt man sich von einer Map zur anderen?

    • durch anklicken des gewünschten Hypertextlinks (falls dieser bereits angelegt ist – ansonsten muss dieser erst erstellt werden)

    Wie kommt man an die Notiz-Informationen?

    • einfach das Notizsymbol anklicken;
      rechts öffnet sich dann das Notizfenster

    Wie sucht man ein Stichwort?

    • innerhalb einer komplexen Map
      Menupunkt “Bearbeiten” > Suchen > Suchbegriff eingeben
      wählen Sie Zweigtext, Notizen, Hyperlinks, Ressourcen, Textmarkierungen oder Kommentare aus (entsprechendes Häkchen in der Suchmaske setzen)
      bei Bedarf kann auch ein Begriff durch einen anderen ersetzt werden (“Ersetzen”)
    • des gesamten Mapordners (MM)
      im MAC rufen Sie den FINDER auf und suchen mit Spotlight

    Wie kann man eine komplexe Map übersichtlicher machen?

    • entweder Zweigknoten anklicken (öffnet oder schließt die einzelnen Äste)

    oder

    • Icon “Detail” anklicken und auswählen:
      Menüpunkt
      “Reduzieren”
      “Eine Ebene anzeigen”
      “Zwei Ebenen anzeigen” oder
      “Alle Ebenen anzeigen”
  • HYPERINFO-Maps Download

    Geschrieben am Februar 6th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Zu Erprobungszwecken können Sie einige der ca. 48.000 HYPERINFO-Maps kostenlos herunterladen!

    Wenn Sie jedoch die Maps nicht nur anschauen, sondern diese auch gleich weiterbearbeiten, verändern oder veröffentlichen wollen, sollten Sie das Urheberrecht beachten und folgenden Hinweis deutlich lesbar an jeder Map anbringen:

    “Modifizierte HYPERINFO-Map ®
    © Dr. G. Schebelle, AAP http://www.hyperinfo.eu

    Vorbemerkung

    Falls Sie bereits das Programm “MindManager 6, 7, 8 oder 9” in der Original- oder Testversion auf Ihrem PC installiert haben, können Sie die untenstehenden Dateien unmittelbar aufrufen.

    Informationen zum Programm können Sie von

    http://www.mindjet.com/de/

    herunterladen.

    Dort finden Sie u.a. eine QuickTour zur Einführung, falls Sie noch keine Erfahrung mit Mindmapping bzw. dem MindManager haben.

    Downloadbare Dateien

    Da der Begriff “Wissen” so grundlegend für HYPERINFO ist, können Sie das Anwendungsbeispiel “Wissen” herunterladen.

    Bei diesen HYPERINFO-Maps sind zu Demonstrationszwecken nur einzelne Hyperlinks freigeschaltet, so dass Sie sehen können, wie man mit einem Mausklick von Map zu Map springen kann.

Better Tag Cloud