Informations- u. Wissensmanagement mit einer mindmap-basierten Hypertext-Anwendung
RSS icon Email icon Home icon
  • HYPERINFO assoziiert

    Geschrieben am Januar 28th, 2013 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare
    Was?

    Begriffe mit

    Begriffsklärungen/Definitionen,

    Begriffskombinationen,

    Begriffsteilen,

    Begriffswurzeln,

    Gegenbegriffen,

    Komplexbegriffen,

    Synonymen,

    Übersetzungen,

    Materialien

    alphabetisch sortiert,

    nach Medienart sortiert und

    nach Softwareprogrammen sortiert

    Referenzliteratur

    Volltexindizes

    Notizen z.B. mit

    Internetadressen,

    Kommentaren,

    Literaturhinweisen,

    Zitaten etc.

    Wie?

    Durch …

    … Auflistungen (insbes. mit der A Z Leiste),

    … Hyperlinks/-textverknüpfungen

    Warum?

    Weil …

    … das Begriffsumfeld schneller aktiviert wird und zudem

    transparenter u. übersichtlicher wird,

    … die Kreativität durch zahlreichere Einfälle und Ideen angeregt wird,

    … das Gedächtnis bzw. die Merkfähigkeit entlastet wird.

  • HYPERINFO-Maps

    Geschrieben am Februar 11th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Bei der HYPERINFO-Map handelt es sich um eine speziell entwickelte Mapform, die eine Kombination von

    - klassischer Mapform (Begriff/Stichwort im Zentrum plus davon abgehende Zweige und Äste),

    - Hypertext mit Hyperlinks (dazugehörige Assoziationen in alphabetischer Reihenfolge an der A-Z-Leiste),

    - fest angelegten Ästen bzw. Zweigen für

    Begriffsklärung(en)

    Begriffswurzel(n)

    Gegenbegriff(e)

    Synonym(e)/Übersetzung(en)

    siehe auch (für eng verwandte HYPERINFO-Maps und die Verknüpfung mit dem entsprechenden Komplexbegriff (d.h. der Gesamtheit aller Maps, die mit einem bestimmten Buchstaben beginnen

    - gleich ob dieser am Wortbeginn oder Wortende steht.

    Begriffskombination(en) (Trunkation von zusammengesetzten Begriffen)

    Material(ien)

    Materialien alphabetisch sortiert

    Materialien nach Medienart sortiert

    Materialien nach Softwareprogrammen sortiert

    Aphorismen/-us

    Referenzliteratur

    Utilities

    ASKSAM (einer unstrukturierten Volltext-Datenbank, in der die gesamte persönliche Bibliothek verwaltet wird)

    Browser

    BEATS Biblionetz

    COPERNIC AGENT

    Volltextindex/-indizes

    WEB-RECHERCHE

    WIKIPEDIA

    Wörterbuch/-bücher

    - Notizen (z.B. für Definitionen, Zitate, Literaturhinweise, Software).

    Die relativ einfache Struktur der HYPERINFO-Map erlaubt jedoch vielfältigste Anwendungen und erfüllt zahlreiche Funktionen:

    Solange nur einzelne Begriffe als Map angelegt, aber nicht untereinander verknüpft sind, hat HYPERINFO eher den Charakter eines Nachschlagewerks; man startet den gesuchten Begriff mit dem Browser und sieht nach, ob z.B. im Zweig “Begriffsklärung” das Notizfeld eine oder mehrere Definitionen enthält. Wenn nicht, schaut man entweder in einem einschlägigen Buch nach bzw. geht ins Internet. Falls man fündig wird, kopiert man den brauchbaren Textabschnitt entweder ein oder tippt ihn ein. Wer Zeit und Lust hat, formuliert selbst eine Begriffsbestimmung.

    Sobald in der A-Z-Leiste erste assoziierte Begriffe eingetragen und per Hyperlink verknüpft werden, entwickelt sich ein mehr oder minder weitverzweigtes Begriffsnetzwerk in Form eines “endlosen Buches“.

    Bei zusammengesetzten Begriffen, die am linken oberen Ast (“Begriffsklärung(en)” > “Begriffswurzel(n)”) in trunkierter (aufgespaltener) Form angefügt sind (z.B. “Wissensmanagement” ist aufgeteilt in ” Wissens-” und “-management”), entwickelt sich mit der Zeit u.U. eine umfangreiche Sammlung von Übersichten.

    In der kompletten Nutzungsform nimmt HYPERINFO schließlich den Charakter eines Navigations- und Portalsystems für Daten-, Informations- und Wissensmanagement an.

    <a href=”http://technorati.com/claim/8hajz452ci” rel=”me”>Technorati Profile</a>

  • HYPERINFO Snapshots

    Geschrieben am Februar 11th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Snapshots von HYPERINFO-Maps

    FIREFOX-Browser

    Beim FIREFOX-Browser klappt der Dateiaufruf einwandfrei. Bitte bei Bedarf mit Zoom vergrößern – einfach

    die linke Maustaste anklicken!

    Bei den größeren Dateien muss der Scrollbalken bewegt werden, bis der Snapshot mittig ist. Mit Anklicken

    des Rückwärtspfeils kommt man wieder in die ursprüngliche Website zurück.

    INTERNET EXPLORER

    Falls es beim INTERNET EXPLORER zu Problemen kommen sollte, hier einige Trouble-Shooting-Em-

    pfehlungen: Je nachdem welches Betrachtungsprogramm gestartet wird, gibt es möglicherweise keine

    Zoom-Funktion; fertigen Sie bei diesen Dateien einen Ausdruck an.

    Wenn Sie die Dateien offline betrachten wollen, klicken Sie den gewünschten Dateinamen mit der linken

    Maustaste an; mit der rechten Maustaste wählen Sie die Menüoption “Ziel speichern unter” und geben das

    gewünschte Download-Verzeichnis an. Meist öffnet ein mit der Dateikennung “png”verknüpftes Bildbe-

    trachtungs-Programm die Datei.

    Wenn “alle Stricke reißen” installieren Sie das SNAGIT-Demo und rufen von dort aus die Dateien auf.)

    Wissen

    Wiss-

    -wiss

    Wissen

    Wissen linke Zweige

    Wissen rechter Zweig

    -wissen

    Wissens-

    -Wissens

    Wissensmanagement

    -Wissensmanagements

    -wisser

    -wisserei

    -wissheit(en)

    Übersichts-Maps (ubersichtsmap-ubersichtsmaps)

    HYPERINFO Start

    HYPERINFO Übersicht Scroll

    (Größere Snapshots können Sie mit dem Scrollrad der Maus oder am rechten Schiebebalken auf

    und ab scrollen!)

    HYPERINFO Leistungsspektrum Scroll

    HYPERINFO-Manual Gliederung Scroll

    HYPERINFO Schwerpunktthemen Scroll

    HYPERINFO Ziele Scroll

    HYPERINFO Zielgruppen

    Mapping Einsatzbereiche

    Abläufe

    Start

    leere neue Map

    Map-Verknüpfungen

    Stichwort eintragen

    Zweige u. Notizen einfügen

    Zweige mit Hyperlinks versehen

    Notizen anschauen

    Begriffsklärung

    weiterführende Erläuterungen

    Referenzliteratur

    Hyperlinks

  • Was ist HYPERINFO ?

    Geschrieben am Februar 10th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    HYPERINFO ist …

    … eine Sammlung von mehr als 48.000 MINDMANAGER-Maps, die mit Hyperlinks und Notizen versehen sind oder versehen werden können

    … ein Begriffsnetzwerk, bei dem Du mit einem Mausklick von einem Begriff zum nächsten gelangen kannst

    … ein Tool, mit dem Du Dein persönliches Wissensmanagement betreiben kannst (wobei Du von mehrjähriger Entwicklungsarbeit profitieren kannst);

    Für den Einsatz in Organisationen bzw. Teams muss eine spezielle MINDMANAGER-
    Version zum Einsatz kommen.

    … eine zeitsparende Lern- und Arbeitstechnik, mit vielfältigsten Anwendungsmöglichkeiten

    … ein stringentes Ordnungssystem, das der “Zettelwirtschaft” den Garaus macht.

  • HYPERINFO Navigation

    Geschrieben am Februar 7th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Wie kommt man an die gewünschte Map?

    Map-Aufruf

    • über den Explorer

    Sie öffnen das Verzeichnis “E:\MM” im Explorer

    • Sie scrollen im geöffneten Dateiverzeichnis mittels Pfeilsuche (Scrollbalken anklicken und rauf- oder runter

    oder

    • Sie haben den MINDMANAGER bereits aufgerufen und tippen im Menü “Öffnen” den gesuchten Begriff in das    Feld “Dateiname” ein

    Wie bewegt man sich von einer Map zur anderen?

    • durch anklicken des gewünschten Hypertextlinks (falls dieser bereits angelegt ist – ansonsten muss dieser erst erstellt werden)

    Wie kommt man an die Notiz-Informationen?

    • einfach das Notizsymbol anklicken;
      rechts öffnet sich dann das Notizfenster

    Wie sucht man ein Stichwort?

    • innerhalb einer komplexen Map
      Menupunkt “Bearbeiten” > Suchen > Suchbegriff eingeben
      wählen Sie Zweigtext, Notizen, Hyperlinks, Ressourcen, Textmarkierungen oder Kommentare aus (entsprechendes Häkchen in der Suchmaske setzen)
      bei Bedarf kann auch ein Begriff durch einen anderen ersetzt werden (“Ersetzen”)
    • des gesamten Mapordners (MM)
      im MAC rufen Sie den FINDER auf und suchen mit Spotlight

    Wie kann man eine komplexe Map übersichtlicher machen?

    • entweder Zweigknoten anklicken (öffnet oder schließt die einzelnen Äste)

    oder

    • Icon “Detail” anklicken und auswählen:
      Menüpunkt
      “Reduzieren”
      “Eine Ebene anzeigen”
      “Zwei Ebenen anzeigen” oder
      “Alle Ebenen anzeigen”
Better Tag Cloud