Informations- u. Wissensmanagement mit einer mindmap-basierten Hypertext-Anwendung
RSS icon Email icon Home icon
  • HYPERINFO-Maps Aufbau

    Geschrieben am Februar 10th, 2009 Dr. Gernot Schebelle Keine Kommentare

    Diese speziell entwickelte HYPERINFO-Mapform (siehe a-z-neu-2 ) besteht aus

    - einem zentralen Stamm (in dem der jeweilige Begriff steht)

    und

    drei Ästen, von denen wiederum weitere Zweige abgehen:

    … dem A-Z-Ast rechts, der die Assoziationen zum je-

    weiligen Begriff in alphabetischer Reihenfolge (A-Z)

    aufnimmt;

    … dem Begriffsklärungs-Ast links oben, welcher

    sich weiterhin aufteilt in die Zweige

    Begrifffswurzel(n),
    Gegenbegriff(e),
    siehe auch,
    Begriffskombination(en) und

    … dem Materialien-Ast links unten mit den Zweigen

    Referenzliteratur,
    Volltextindex/-indizes,
    Materialien alphabetisch sortiert,
    Materialien nach Medienart sortiert,
    Materialien nach Softwareprogrammen sortiert.

    Ein sog. Notizfeld mit weiterführenden Informationen

    kann an den Stamm und jeden Ast oder Zweig angehängt

    werden.

    Wenn Sie wissen wollen, .

    … ob ein bestimmter Begriff bereits in HYPERINFO angelegt ist und wie

    groß die entsprechende Map ist

    … wie oft und in welchen Begriffskombinationen ein Begriff vorkommt

    … welche Begriffe derzeit in HYPERINFO enthalten sind

    >>> dann gehen Sie bitte zur Seite

    HYPERINFO-Maps/Gesamtverzeichnis

    und rufen den passenden Anfangsbuchstaben auf.

Better Tag Cloud